Logo Queeramnesty
mosaik_Slider
#RespectDiversity
Queeramnesty auf Facebook

TÜRKEI: URGENT ACTION: LGBTI-VERANSTALTUNGEN VERBOTEN

Am 17. Juni verkündete das istanbuler Gouverneursamt ein Verbot des TRANS-PRIDE-UMZUGS. Am 19. Juni und der ISTANBUL-PRIDE-VERANSTALTUNG am 26. Juni. Begründet wurde das Verbot mit Sicherheitsbedenken. Es verstösst gegen das Recht auf friedliche Versammlung von Lesben, Schwulen, Bisex

KIEW PRIDE 2016 SCHÜTZEN!

05. MAI 2016 BIS 13. JUNI 2016 KIEW PRIDE 2016 SCHÜTZEN! UNTERZEICHNEN SIE JETZT DEN APPELLBRIEF AN DEN BÜRGERMEISTER VON KIEW VITALIY KLITCHKO! In der Ukraine sind seit 1991 sexuelle Beziehungen zwischen gleichgeschlechtlichen erwachsenen Personen nicht mehr strafbar. Ukrainische LGB

TUNESIEN: DIE VERURTEILUNG VON SECHS MÄNNERN WEGEN GLEICHGESCHLECHTLICHER BEZIEHUNGEN UNTERSTREICHT DIE FEST VERWURZELTE STAATLICHE HOMOPHOBIE

Die Verurteilung von sechs inhaftierten tunesischen Männern zu drei Jahren Haft wegen Homosexualität ist ein schockierendes Beispiel der tief verwurzelten staatlichen Diskriminierung von LGBTI-Menschen in dem Land, sagte Amnesty International heute. AMNESTY INTERNATIONAL PRESSEMITTEIL

9. Diversity Ball

Vielfältig, schrill, barrierefrei. Am 30. April ist im Kursalon Wien uneingeschränkt jede_r willkommen. Die bunteste und barrierefreiste Ballnacht des Jahres setzt ein sichtbares Zeichen für gelebte Vielfalt. Der Ball heißt alle Menschen willkommen – egal welches Geschlecht und