Logo Queeramnesty

Queeramnesty bei der 21. Wiener Regenbogenparade

queeramnesty(C)kristina_satori_011

© Kristina Satori

Unter dem Beitragsmotto WE ARE HERE, BEAUTIFUL AND QUEER! – Inter*s- & Refugees – Aktivismus und Support! nahm QueerAmnesty auch dieses Jahr wieder an der Wiener Regenbogenparade teil, um für Menschenrechte von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Trans* und Intersexuellen Menschen zu demonstrieren. In Kooperation mit anderen Organisationen und Initiativen (VIMÖ/ORQOA/VILLA/QUEERBASE/Têkoşîn/LGBTIQ-REFUGEES) lag das Augenmerk heuer vor allem darauf, auf LGBTI-Rechte von Flüchtlingen und Intersexuellen aufmerksam zu machen. Ein besonderer Moment stellte die Gedenkminute während der Parade dar, um der Opfer des Anschlags in Orlando zu erinnern. Besonderer Dank gilt auch Khamil und Khusein, die uns mit kreativen und (eigens für die Regenbogenparade) selbstangefertigten Kostümen ausgestattet und somit einen großen kreativen Beitrag für unsere Gruppe geleistet haben. Mit ihrer Hilfe konnten wir den ersten Platz in der Kategorie Kleinwagen belegen.